Syntax Talentschule

Syntax Talentschule

Was ist die Syntax Talentschule TZH?syntax logo 35

Die Syntax Talentschule TZH existiert seit 2010 unter diesem Namen. Die besten und talentiertesten Junioren der Tennisschule Horgen werden hier möglichst früh gefördert und erhalten eine ganzheitliche Betreuung in ihrer Tennis-Karriere.

Die ehemaligen ATP-Profis und Schweizer Meister Fabian Rötschi und Philipp Müllner führen die Syntax Talentschule mit grossem Erfolg. Die Talente verbessern in der Syntax Talentschule nicht nur ihre Tennis-Fähigkeiten, sondern lernen auch, sich fair zu verhalten und die Leistungen ihrer Gegner anzuerkennen. Ebenfalls einen sehr hohen Stellenwert geniesst die Syntax Talentschule im Hinblick auf die Vertrauensbasis zwischen Trainern, ihren Schülern und deren Eltern. In der Syntax Talentschule gilt: alle Parteien ziehen an einem Strang – nur so können grosse Erfolge (siehe unten) gefeiert und die individuellen Ziele erreicht werden.

Die Syntax Talentschule ist schweizweit anerkannt und bietet ihren Talenten einiges. Neben Trainings-Weekends und Turnierbetreuung sind auch finanzielle Rückvergütungen für Trainings möglich. Ein grosser Dank geht dafür an den Namensgeber der Talentschule, der Firma Syntax Übersetzungen. Seit 2012 unterstützt Syntax die Talentschule als Hauptsponsor und Titelgeber.

www.syntax.ch

Aktuell gehören folgende Spieler der Syntax Talentschule TZH an:

Aris Kaimaklotis (R3)

Aris Kaimaklotis (R3)

Trainingsumfang

7.5 Std./Woche + Kondition + Turniere

Schläger (Marke/Modell)

Wilson Pro Staff 97

Hobbies

Gamen + mit Freunden sein

Vorbild/Warum

Roger Federer weil er Schweizer ist und so gut ist

Grégory Marti (R3)

Grégory Marti (R3)

Trainingsumfang

5 Std./Woche

Schläger (Marke/Modell)

Head Gravity

Hobbies

Tennis / Hockey

Vorbild/Warum

Roger Federer weil er aus der Schweiz kommt und in meinem Club spielt. Er spielt super und sehr sauber.

Jérome Monnard (R4)

Jérome Monnard (R4)

Trainingsumfang

10 Std./Woche

Schläger (Marke/Modell)

Head MP Light Speed

Hobbies

Tennis, Biken, Joggen

Vorbild/Warum

Roger Federer, weil er sich für jeden Fan Zeit nimmt

Layla Tagni (R4)

Layla Tagni (R4)

Trainingsumfang

5 - 7 Stunden

Schläger (Marke/Modell)

Wilson Ultra

Hobbies

Tennis, Streetdance, Klavier

Vorbild/Warum

Roger Federer, für mich der grösste und sympathischte Sportler. Jil Teichmann.

Marlon Tagni (R5)

Marlon Tagni (R5)

Trainingsumfang

5 - 7 Stunden

Schläger (Marke/Modell)

Head Gravity

Hobbies

Tennis, Saxophon, Fussball

Vorbild/Warum

Roger, weil er der lustigste und coolste ist.

Maksim Gregory Dakovic (R6)

Maksim Gregory Dakovic (R6)

Trainingsumfang

6 Std./Woche

Schläger (Marke/Modell)

Head Speed

Hobbies

Tennis, Basketball, Lesen

Vorbild/Warum

Roger Federer, weil er der erste Tennisspieler war, zu dem ich hochgeschaut habe. Kobe Bryant wegen seiner starken Mentalität

Victor Dogos Docovitch (R6)

Victor Dogos Docovitch (R6)

Trainingsumfang

3-4x/Woche

Schläger (Marke/Modell)

Babolat Pure Aero

Hobbies

Tennis

Vorbild/Warum

Roger Federer, weil ich seinen Vorhandstil liebe

Ilias Zimmermann

Ilias Zimmermann

Seit 2010 in der Syntax Talentschule

Luc Hoeijmans

Luc Hoeijmans

Seit 2010 in der Syntax Talentschule

Marc Windler

Marc Windler

Seit 2010 in der Syntax Talentschule

Andre Windler

Andre Windler

Seit 2010 in der Syntax Talentschule

Alle Junioren der Syntax Talentschule bestreiten Ranglisten Turniere in der Schweiz und manche nehmen sogar an internationalen Turnieren teil.

Erfolge der Syntax Talentschule TZH-Spieler:

Trainer/Coaches/Staff der Syntax Talentschule TZH:

Fabian Rötschi

Fabian Rötschi

  • Leiter Syntax Talentschule TZH
  • 1998-2006 Profispieler auf der ATP Tour
  • Beste Klassierung: N2 (11) / ATP-Nr. 700 / ATP-Nr. 350 Doppel
  • Langjähriger NLA-Spieler
  • CH-Meister 2008 mit Ried Wollerau
  • 2007 Ausbildung Schweizer Sportbildung zum Tennislehrer (SSB)
  • Wettkampftrainer B
  • 2005-2007: Ausbildung zum Fitnesstrainer
  • Seit 2007 Tennislehrer und Wettkampftrainer im TZH
  • Tennisschulleiter seit April 2010
Philipp Müllner

Philipp Müllner

  • Leiter Syntax Talentschule TZH
  • 1998-2006 Profispieler auf der ATP Tour
  • Beste Klassierung: N1 (6) / ATP-Nr. 300 / ATP-Nr. 200 Doppel
  • Langjähriger NLA- Spieler
  • CH-Meister 2009 mit Ried Wollerau
  • Seit 2008 Tennislehrer und Wettkampftrainer im TZH
  • Tennisschulleiter seit April 2010
  • Wettkampftrainer B

Tenniszentrum Horgen
Waldeggstrasse 7
8810 Horgen

Telefonnummer
044 725 40 36

Email Tennis & Padel-Tennis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Tennis- und Padelplätze

Sommersaison: 24. April 2021 – 19. September 2021
Mo – Fr: 08.00 – 22.00 Uhr
Sa/So: 08.00 – 20.00 Uhr

Wintersaison: 20. September 2021 – 24. April 2022
Mo: 07.00 – 22.30 Uhr
Di – Fr: 07.00 – 23.00 Uhr                  
Sa/So: 07.00 – 20.00 Uhr         

Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Webseite by webtower.ch

Ristorante Due P
Waldeggstrasse 7
8810 Horgen

Telefonnummer
044 725 41 11

Email Restaurant
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webseite
www.ristoranteduep.ch

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten finden Sie auf der Webseite vom Ristorante Due P