Blog

Bericht CH-Meisterschaften vom 13.07.17

An den Schweizer Meisterschaften im Tessin kämpften Luc Hoeijmans, Yarin Aebi und Gianluca Marin heute um den Einzug in die Halbfinale. Luc unterlag dem ehemaligen Schweizer Meister und N4 klassierten Rony Martin in einem hartumkämpften Dreisatz. Der junge Horgner kämpfte bis zum letzten Punkt um jeden Ball und zeigte grosses Tennis. Schade, dass diese tolle Leistung nicht mit dem Sieg belohnt wurde. 

Yarin Aebi zog nach seinem Sieg gegen Luka Sauer-Jimenez erfolgreich ins Halbfinale ein. Der klare Favorit Aebi zeigte zwischenzeitlich Nerven und musste über den entscheidenden dritten Satz. Yarin hielt dem Druck stand und konnte seinen stark aufspielenden Gegner schliesslich mit 7:5 bezwingen. 

Ein schweres Los hatte Gianluca Marin, welcher gegen Colin Brunold, R2, erst im 2. Satz ins Spiel fand und schlussendlich mit 1:6/6:7 verlor. 

Zusammen mit Yarin Aebi fand er im Doppel wieder zur alten Stärke zurück. Die beiden stehen im Finale nach ihrem Sieg gegen Venturini/Brunold, beide R2. 

Viel Glück lieber Yarin und Gianluca!

Öffnungszeiten
Tennis- und Padelplätze:
Mo - Fr: ab 06.00 - 23.00 Uhr
Samstag: 07.00 - 20.00 Uhr
Sonntag: 07.00 - 20.00 Uhr

Restaurant
Mo - Sa: 09.00 - 23.00 Uhr
So: 09.00 bis 18.00 Uhr

Radical LTD Edition Banners Static LEADERBOARD 728x90 DE

Adresse
Tenniszentrum Horgen
Waldeggstrasse 7
8810 Horgen

Telefonnummer
044 725 40 36

Email Tennis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email Restaurant
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Nutzungsbedingungen
Datenschutz | Webseite by webtower.ch